Hier erfahren Sie einiges über Design, welche Formen des Designs es gibt, wie Design als Prozess verstanden wird und in welchen Bereichen Design angewendet wird. Wir haben diese Seiten ins Internet gestellt, weil wir ein größeres Verständnis für Design und Designer wecken wollen. Außerdem wollen wir über das Missverständnis aufklären, dass Design vor allem dazu dient, ein Produkt oder eine Webseite gut aussehen zu lassen. Zu oft wird vergessen, dass Design eine Funktion zu erfüllen hat – etwas, dass Design ganz klar von der Kunst abgrenzt. Produktentwicklung und -gestaltung dient immer dem Gebrauch und sollen Anwendern einen Mehrwert bringen.

Wir haben Artikel zu folgenden Gereichen geschrieben:

  • Produktdesign
  • Webdesign
  • Designprozess

Beim Produktdesign geht es um das Erstellen von Produkten in einem ästhetisch ansprechenden Design und einer den Kunden befriedigenden Funktionalität. Das Produkt sticht durch sein Aussehen und seine Fähigkeiten heraus.

Bei der Webseite sind die Designeigenschaften eng mit den technischen Bedingungen verknüpft. In unseren Artikel lernen Sie welche Fähigkeiten ein Webdesigner heute mitbringen muss, die über eine optische Gestaltung hinausgehen.

Die Konzeptionalisierung wiederum hilft Kunden, die Vorarbeiten zu einem Design zu erledigen und besteht vor allem aus der Recherche und dem Festlegen von grundlegenden Designprinzipien, sowohl für Produkte als auch im Bereich der Webseiten.

Wenn Sie einen Designer suchen, dann hoffen wir Ihnen mit diesen Seiten ein wenig Hilfe geben zu können. Wenn Sie verstanden haben, dass ein Designprozess nicht über Nacht gemacht wird und neben den Aussehen auch die Funktion eine Rolle spielt, dann steht einem erfolgreichen Produkt und einer tollen Webseite nichts mehr im Wege.